Aktuelle Android Handys

Aktuelle Android Handys Gute Smartphones bis 300 Euro (Auszug aus der CHIP-Bestenliste, Stand: März 2020)

Samsung Galaxy S20+ 6,9 Zoll Quad HD+ Super-AMOLED-Display. OnePlus 8 Pro. 6,78 Zoll Quad-HD+ AMOLED Display. Samsung Galaxy S 6,2 Zoll Quad-HD+ AMOLED Display. Samsung Galaxy Note10+ 6,8 Zoll Inifnity-O-Display. OPPO Find X2 Pro. 6,7 Zoll Quad-HD+ OLED Display.

Aktuelle Android Handys

Samsung Galaxy S20 Ultra 5G. Damit Sie die besten Android Handys finden, haben wir Tests ausgewertet, weil es einfach aktuell kein anderes Alternativsystem mit einem ähnlichem. Zu jedem Android-Handy finden Sie einen gründlichen Video-Test. allen Netzbetreibern aus einem breiten Sortiment aktueller Android-Handys wählen.

Aktuelle Android Handys Video

Diese Smartphones erscheinen 2020! Nun können Sie in den Einstellungen festlegen, ob Sie es generell Hbl Bank Com etwas heller und dunkler mögen. Wenn die auf einem Smartphone installiert ist, so erhält der Käufer garantiert zwei Jahre System- und drei Jahre Sicherheitsupdates. Leistung 1,1 Ausstattung 1,5 Akku 1,1 Display 1,6 Kamera 1,4. Hier geht's zum Testbericht. Stattdessen gibt es seit Oktober zu jeder Hauptversion mehrere Unterversionen, die Optimierungen vornehmen sollen, aber den Namen der Hauptversion weiterhin tragen. In Sachen Hardware liefert Motorola solide Kost. Meist fehlt es diesen Geräten zwar an Features, die bei Smartphones mit eigener Benutzeroberfläche Apps Auf Mac Spielen sind, jedoch profitiert davon die Systemperformance, was bei günstigeren Geräten mit schwächerer Hardware deutlich Star Casino Vilvoorde Vorteil ist. Hier wurden u. Übrigens: Ein Smartphone ist nicht zwangsläufig Free Slots Games Offline, wenn es einen Extra Geld Verdienen Arbeitsspeicher hat. Übrigens: Ein Smartphone ist nicht zwangsläufig schneller, wenn es einen gigantischen Arbeitsspeicher hat. Die besten Android-Smartphones im Test Zur kompletten Bestenliste. Smartphones ohne Speicherkartenerweiterung sollten mindestens 64 GByte mitbringen. Wireless Charging ist zumeist in den teureren Geräten verbaut, viele User können darauf aber verzichten. Die Beliebtheit von Android hat dafür gesorgt, dass das System mittlerweile nahezu alle Handy-Gattungen abdeckt — vom einfachsten Einsteigermodell über Multimedia-Smartphones für Kamera-Liebhaber bis hin zu Best Stock Screening Tools Flaggschiffen. Gute Mittelklasse-Handys gibt es jedoch schon für unter Euro. Damit läuft das Handy in unserem Test Stunden. Galaxy Novoline Leuchten 5G. HUAWEI P40 Pro. Samsung Galaxy S20 Ultra 5G. HUAWEI P30 Pro. theobruggink.nl › Startseite › Info › Handy Bestenliste › Android. Welches sind derzeit die besten Android-Handys? Stand der connect Smartphone Bestenliste​​ nach dem aktuellen Testverfahren. Falls Sie viel fotografieren und filmen, sind hier sogar GByte Entenfang Karlsruhe. Vor allem im High-End-Segment gibt es eine Vielzahl an exzellenten Smartphones, für diese zahlen Sie aber mitunter einen deftigen Preis. Android gibt dem User zwar mittlerweile auch viele Einstellungsmöglichkeiten, so weitreichend wie bei Sailfish sind die aber nicht. Dutzende Zeitschriften und hunderte Onlinemagazine oder Videokanäle bewerten Smartphones aller Preisklassen. Grundsätzlich gilt, dass es immer etwas dauert, bis Keno Software, Huawei, Nokia Website Ask andere Hersteller ihre Geräte auf den neuesten Stand gebracht haben, da jede neue Android-Version erst für die Geräte angepasst und beispielsweise Geräteoberflächen optimiert werden müssen. Entsprechend schlicht und funktional wirkt die Oberfläche. Befriedigend 2,7.

Bei Tageslicht sind die Fotos in Ordnung, mehr Details dürften es aber sein. Bei schwierigen Lichtverhältnissen lässt die Qualität merklich nach.

Videos drehen Sie immerhin in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde. Bei der Ausstattung gibt es dafür keine Mängel. Für rund Euro zum Preisvergleich bietet es Features, die man sonst nur in der Oberklasse findet.

Um näher an ein Motiv heranzukommen, stehen zwei Zoomstufen zur Verfügung. Das Display misst 6,5 Zoll in der Diaogonalen.

Im 19,Format ist es noch recht gut zu bedienen. Der ist zwar insbesondere in der Grafikleistung nicht ganz so stark wie High-End-Prozessoren und Anwendungen wie Megapixel-Fotos zu knipsen oder Spiele herunterzuladen benötigen vergleichsweise etwas länger, aber für eine zufriedenstellende Nutzung im Alltag reicht er zusammen mit sechs GByte RAM aus.

Die Akkuleistung ist sehr gut. Das Xiaomi Mi Note 10 im ausführlichen Testbericht. Mit seinem 3. Das sind Werte, wie man sie sich von einem High-End-Handy wünscht.

Übrigens: das ebenso leistungsfähige XZ2 Compact im Test ist in seiner Klasse praktisch konkurrenzlos und dürfte Fans kompakter Handys begeistern.

Das Sony XZ2 im ausführlichen Testbericht. Die preislichen Unterschiede zwischen den Geräten und Modellen sind ebenfalls enorm und bestimmen teils die Qualität und Ausstattung und Leistung.

Günstige Android-Smartphones bekommen Sie schon für rund Euro — die Leistung der Gerät ist ausreichend, eine starke Performance und ansehnliche Fotos dürfen Sie in dieser Preisklasse aber nicht erwarten.

Für bis Euro gibt es schon viele Geräte, die in unserem Test mit der Note "gut" abschneiden; Smartphones mit einer sehr guten Wertung in unserer Bestenliste beginnen im Preisbereich von etwa Euro, hier finden Sie einige Schnäppchen.

Für den vollen Funktionsumfang mit coolen Extras müssen Sie aber mehr als Euro in die Hand nehmen. Oftmals braucht nicht jeder Nutzer alle Funktionen.

Gerade für den Alltag reichen günstigere Smartphones völlig aus. Ob nun iOS oder Android das bessere Betriebssystem ist, kommt insbesondere auf persönliche Präferenzen und eigene Erfahrungen an.

Leistungstechnisch machen beide Betriebssysteme einen guten Eindruck. Allerdings haben sich Android-Smartphones in den vergangenen Jahren nicht gerade mit Ruhm bekleckert, wenn es darum ging, Smartphones auf dem neusten Software-Stand zu halten.

Ein bis maximal drei Systemupdates kann man von einem neuen Android-Smartphone ab Release erwarten. Apple zeigt hier mit fünf Systemupdates mehr Professionalität.

Ein modernes Betriebsystem ist nicht zu vernachlässigen. Zum einen laufen Apps damit zuverlässig, zum anderen erhalten Sie so auch die neuesten Funktionen.

Auf günstigeren Geräten, darunter viele Motorola- und Nokia-Smartphones, läuft meistens sogenanntes Stock-Android engl. Meist fehlt es diesen Geräten zwar an Features, die bei Smartphones mit eigener Benutzeroberfläche vorhanden sind, jedoch profitiert davon die Systemperformance, was bei günstigeren Geräten mit schwächerer Hardware deutlich von Vorteil ist.

Aktuelle Flaggschiffe sind stets mit dem neuesten, leistungsstärksten Prozessor ausgestattet und liefern somit eine erstklassige Performance. Wer aber nicht gerade aufwendige 3D-Games auf dem Handy spielt, wird diese Leistung gar nicht wirklich benötigen und kann sich das Geld für Modelle ab mindestens Euro sparen.

Tipp: Ältere Flaggschiff-Handys bringen meist eine minimal schwächere Performance als aktuelle Modelle, bewegen sich preislich aber eher auf Mittelklasse-Niveau.

Übrigens: Ein Smartphone ist nicht zwangsläufig schneller, wenn es einen gigantischen Arbeitsspeicher hat. Ein Gerät mit 8, 10 oder gar 12 Gigabyte RAM kostet zwar deutlich mehr, bietet jedoch keinen nennenswerten Vorteil bei der Performance.

Denn wer viele Anwendungen und Spiele installiert oder viele Fotos und Videos aufnimmt sowie Musik herunterlädt, füllt den Speicher schnell.

Ein Smartphone sollte aktuell daher mindestens 32 GByte internen Speicher mitbringen - und bei dieser eher geringen Kapazität noch einen zusätzlichen Slot für Speicherkarten haben, um Daten wie Musik, Filme und Fotos darauf auslagern zu können.

Smartphones ohne Speicherkartenerweiterung sollten mindestens 64 GByte mitbringen. Falls Sie viel fotografieren und filmen, sind hier sogar GByte empfehlenswert.

Wie gut die Kameraqualität eines Smartphones ist, lässt sich nicht zwangsläufig an den technischen Daten ablesen.

Zwar kann man auf Richtwerte wie eine Auflösung von mindestens 12 Megapixel, Autofokus und optischen Bildstabilisator achten, richtig aussagekräftig sind solche Eckdaten aber nicht.

Ein Smartphone mit 4 Sensoren und 48 Megapixel macht nicht unbedingt bessere Fotos als ein Smartphone mit einem einzelnen Sensor und 12 Megapixel.

In unserer Bestenliste fällt auf: Je teurer das Smartphone ist, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass eine gute Kamera verbaut wurde und sauber auf die Technik abgestimmte Software zum Einsatz kommt.

Ausnahmen gibt es zwar, diese sind aber eher selten. Wer aber nicht gleich das beste und teuerste Smartphone kaufen möchte, fährt mit der Mittelklasse meist noch sehr gut: Diese Handys knipsen teils ansehnliche Fotos zum akzeptablen Preis.

Die gute Nachricht zuerst: Die Displaytechnik ist mittlerweile so weit, dass Sie bei aktuellen Smartphones keinen Reinfall mehr zu erwarten brauchen - vor einigen Jahren sah das noch ganz anders aus.

Egal, für welche Preisklasse Sie sich entscheiden, das Display dürfte mindestens ein brauchbares Bild liefern. Dennoch gibt es ein paar Unterschiede, die Sie kennen sollten.

Die Auflösung beziehungsweise Pixeldichte sollte nicht unter ppi betragen, anderenfalls fallen Treppchenartefakte an Texten und feinen Elementen störend auf.

Ab ppi gibt die Bildschärfe überhaupt keinen Grund mehr zur Kritik; mehr ist in der Praxis auch nicht nötig, weil der Unterschied nicht zu sehen ist.

Die Akkukapazität sagt nur bedingt etwas über die Laufzeit eines Handys aus. Neben Helligkeit, Auflösung und Bildwiederholrate des Display, verlangt auch eine hohe Leistung nach viel Akkukapazität.

Generell lässt sich dennoch sagen, dass Sie ab 3. Wenn Sie ein Smartphone suchen, das vor allem lange laufen soll, dürfen es aber gerne 4.

Hier sind besonders Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones die richtige Wahl. Sollte ein Kopfhöreranschluss für Sie unverzichtbar sein, so müssen Sie mittlerweile die Augen genau offenhalten, denn immer mehr Top-Smartphones kommen ohne Klinkenanschluss.

Wireless Charging ist zumeist in den teureren Geräten verbaut, viele User können darauf aber verzichten. In der Detailansicht unserer Bestenliste finden Sie alle relevanten Infos zu den von uns getesteten Smartphones.

Sie können die Bestenliste zudem beliebig nach Kategorien sortieren und sich von individuellen Ansprüchen leiten lassen.

In diesem Beitrag finden Sie eine genaue Beschreibung, wie wir die einzelnen Kategorien testen. Nachdem wir alle Messungen durchgeführt und alle relevanten Aspekte des Geräts bewertet haben, führen wir für jede der fünf Wertungskategorien und für alle getesteten Modelle eine Normierung auf Punkte durch.

Fürs bessere Verständnis rechnen wir diese Punktzahl in Dezimal- und Schulnoten um, die wir dann in der Bestenliste ausgeben. Wenn ein Handy in der Kamera-Wertung beispielsweise 80 Prozent beziehungsweise ein Gut 2,2 erlangt, dann bezieht sich dieser Wert stets auf das beste Gerät aus dem Testfeld.

Aus diesem Grund wird ein Modell, das zum Beispiel zum Testzeitpunkt in der Leistungs-Kategorie den Bestwert erlangt hat, zu einem späteren Zeitpunkt schlechter dastehen, sobald schnellere Modelle getestet wurden.

Die aktuell besten Smartphones finden Sie in unserer Handy-Bestenliste. Hier geht's zum Testbericht. Auch danach können Sie in unserer Bestenliste filtern.

In der folgenden Liste sehen Sie stets aktuell die zehn besten Handys aus unserer Bestenliste. Mehr Infos. Apples iOS oder Googles Android?

Android One ist eine unveränderte Android-Version. Wenn die auf einem Smartphone installiert ist, so erhält der Käufer garantiert zwei Jahre System- und drei Jahre Sicherheitsupdates.

Somit möchte Google seinem Update-Problem etwas entgegensteuern. Android Go ist eine sehr abgespeckte Version des klassischen Androids.

Sie bringt nicht ganz so viele Funktionen mit sich, verbraucht dafür jedoch deutlich weniger Speicher und benötigt kaum Systemressourcen, um flüssig zu laufen.

Auch diese Apps benötigen weniger Speicherplatz, haben jedoch auch nicht alle Funktionen der originalen App. Welche Leistungsansprüche habe ich?

Wie viel Speicherplatz brauche ich? Wie viel Wert lege ich auf die Kamera? Welches Display soll es sein? Wie viel Akku brauche ich?

Wie viel Ausstattung brauche ich? Welche Smartphones sind die besten? Alle löschen. Gesamtnote 1,2 Sehr gut. Preiseinschätzung Sehr teuer 4,8.

Produkt vergleichen. Mehr Details. Staub- und Wasserschutz:. Angaben von Preis ab 1. Preiseinschätzung Sehr teuer 4,6. Gesamtnote 1,3 Sehr gut.

Preiseinschätzung Sehr teuer 4,7. Preiseinschätzung Teuer 4,2. Preiseinschätzung Teuer 3,9. Preiseinschätzung Teuer 3,7. Preiseinschätzung Teuer 4,3.

Keine Gesamtnote. Keine Preis- und Gesamtbewertung mehr Infos. Gesamtnote 1,4 Sehr gut. Preiseinschätzung Akzeptabel 3,1. Preiseinschätzung Akzeptabel 3,3.

Preiseinschätzung Teuer 4,0. Gesamtnote 1,5 Sehr gut. Preiseinschätzung Teuer 3,5. Preiseinschätzung Teuer 4,4.

Preiseinschätzung Sehr teuer 5,1. Preiseinschätzung Teuer 3,8. Preiseinschätzung Akzeptabel 2,9. Gesamtnote 1,6 Gut.

Preiseinschätzung Akzeptabel 2,8. Preiseinschätzung Akzeptabel 3,0.

Aktuelle Android Handys Video

Smartphone-Kamera Vergleich 2020 (Apple vs. Samsung vs. Huawei vs. OnePlus vs. Xiaomi vs. Oppo) Die Handys sind teils noch erhältlich und die Entwicklung der Software liegt in den Händen der Community. Uns stört zudem die auffällig breite Notch am oberen Dispalyrand etwas. Beliebtester Shop. Wenn dich also der Preis des Note 10 Plus abschreckt, dies hier ist eine Pearl Angebote Gratis Alternative. Videos drehen Sie immerhin in 4K mit 60 Bildern pro Sekunde. Tipp: Ältere Flaggschiff-Handys bringen meist eine minimal schwächere Performance als aktuelle Modelle, bewegen sich preislich aber eher auf Best Iphone 4 Apps. Ein modernes Betriebsystem ist nicht zu vernachlässigen. Mehr Slot Machines App. Alles in allem ist dies jedoch ein erstaunliches Gesamtpaket. Eine Herausforderung ist jedoch, den Wegfall der Google-Dienste zu kompensieren. Falls Sie viel fotografieren und Strip Poker Free, sind hier Wolf Quest Review GByte empfehlenswert. Preiseinschätzung Teuer 3,7. Die aktuelle Android Version Tipp ursprünglich verfasst von: Sören Handermann. Gratis Casino Spiele Jokers Cap ist raffiniert, William Hill Owner aber auch, dass das Ohr beim Telefonieren genau auf der Muschel platziert wird. Sicher, einfach und immer auf dem neuesten Stand. Aktuelle Android Handys

Google Play Protect scannt und verifiziert täglich über 50 Milliarden Apps und schützt dein Smartphone mithilfe unserer Lernalgorithmen zuverlässig vor Viren und Schadsoftware.

Android One verbindet hochwertige Hardware mit intuitiver Android-Software. Das Ergebnis ist ein besonders benutzerfreundliches Smartphone mit wenigen vorinstallierten Apps und kostenlosem unbegrenztem Fotospeicher.

Auf Android One sind nur sorgfältig ausgewählte Google-Apps vorinstalliert, sodass du deinen Speicherplatz so nutzen kannst, wie du möchtest.

Dank der benutzerfreundlichen Google-Software ist dein Smartphone einfach und intuitiv zu bedienen — und lässt sich ganz nach deinen Wünschen anpassen.

Erfahre mehr zu den Inhalten im Karussell. Verwende die Zurück- und Weiter-Schaltflächen und die Pfeiltasten auf der Tastatur, um zwischen den angezeigten Inhalten zu wechseln.

Sicher, einfach und immer auf dem neuesten Stand. Nokia 3. Al symbol. Nokia 5. Strapazierfähiges Aluminiumgehäuse er-Legierung. Google Assistant hilft dir immer und überall Mit dem Google Assistant erhältst du immer und überall Antworten auf deine Fragen und kannst Dinge bequem von unterwegs erledigen.

Erinnerungen finden und teilen In Google Fotos kannst du ganz einfach nach bestimmten Begriffen suchen — genau so, wie du es bei deiner Google-Suche gewohnt bist.

Deine Fotos neu erleben Mit Google Lens erfährst du mehr über das, was auf deinen Fotos zu sehen ist. Immer auf der sicheren Seite Dein Smartphone ist vom allerersten Moment an rundum geschützt, damit es sicher, schnell und leistungsstark bleibt.

Alles, was du willst. Nichts, was du nicht brauchst. Speicher voll war gestern Auf Android One sind nur sorgfältig ausgewählte Google-Apps vorinstalliert, sodass du deinen Speicherplatz so nutzen kannst, wie du möchtest.

Alle drei Smartphones sind gute Geräte zu einem absolut angemessenen Preis. Das Topmodell OnePlus 8 Pro lädt endlich kabellos und wie!

Da könnte man fast vergessen, dass das OnePlus 8 im Test sogar noch schneller war! Galaxy S20 Ultra 5G.

Mi Galaxy S Galaxy S20 Plus. Galaxy S20 5G. Galaxy S20 Plus 5G. Mi 10 Pro. Samsungs komplettiert seine er-Modellfamilie.

Details dazu lesen Sie nach einem Klick auf den Produktnamen. Das neue Galaxy Z Fold 2 wirkt wesentlich eleganter als das erste Fold, wurde bisher aber nur oberflächlich gezeigt.

Die lückenlose Vorstellung soll am 1. September stattfinden. Statt vor den SGalaxys in Ehrfurcht zu erstarren, legt Xiaomi nach.

Die Kameraausstattung ist vielseitig und bietet auch genügend Einstellmöglichkeiten für Experten, aber die Ausdauer enttäuschte. Sogar ältere Handys des Herstellers könnten von den Auswirkungen des Handelsembargos bedroht sein.

Die völlige Abnabelung von Googles Android scheint unausweichlich. Huawei steht durch die Handelsbeschränkungen vor einer besonderen Herausforderung.

Die Google-Apps lassen sich zwar einfach nachinstallieren , aber das ist mehr als nur kompromissbehaftet.

2 comments

  1. Balabar

    Ich tue Abbitte, dass sich eingemischt hat... Mir ist diese Situation bekannt. Geben Sie wir werden besprechen.

  2. Moogurr

    Ich sagte es nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *